Finanzwissenschaft

 

Dozenten
 
Vorlesung Prof. Dr Andreas Knabe
Übung Christine Lücke, M.Sc.
Zeit      
Vorlesung Montag 09:00 - 11:00 G26-H1
Übung Mittwoch uKw 17:00 - 18:30 G22A-H2

Alle Vorlesungsunterlagen und allgemeine Informationen zu dieser Veranstaltung finden sie hier.

Inhalt

Die Finanzwissenschaft befasst sich mit den Aufgaben des Staats in der Marktwirtschaft, insbesondere so sie mit staatlichen Einnahmen und Ausgaben verbunden sind. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht die Einnahmenpolitik des Staats. Wir beschäftigen uns eingehend mit der Frage, wie der Staat die von ihm übernommenen Aufgaben möglichst effizient finanzieren kann. Dazu werden Grundbegriffe der Steuertechnik und Steuergerechtigkeit, der Überwälzungslehre sowie der Anreizwirkungen und der Zusatzlast von Steuern diskutiert.

Literatur
  • Blankart, C.B. (2008): Öffentliche Finanzen in der Demokratie. 7. Auflage, Vahlen Verlag: München.
  • Stiglitz, J.E. (2000): Economics of the Public Sector. 3. Auflage, Norton: New York et al.

Last Modification: 18.03.2019 - Contact Person:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: